SAMSTAG 28. APRIL 2018

barolobrunello spring edition

WineZone und EATALY bringen zwei exzellente italienische Rotweine nach München.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn geht es im italienischen Food-Imperium EATALY in der Schrannenhalle in München weiter mit einer Reihe an Kooperationen mit den erlesensten Partnern aus dem Food & Beverage Bereich Italiens. Am 28. April 2018 ist im EATALY alles den beiden Klassikern der italienischen Rotweine Barolo und Brunello di Montalcino gewidmet. In Zusammenarbeit mit WineZone, einem Veranstalter für hochkarätige Wein-Events im internationalen Raum, wird das sogenannte BaroloBrunello Event mit großer Weinverkostung erstmalig in München stattfinden. Tickets kosten 20 Euro pro Person.

BAROLOBRUNELLO Weingüter

barolo
AGR. BRANDINI, AGR. GIANPIERO MARRONE, BEL COLLE, BORGOGNO F.lli SERIO & BATTISTA, BREZZA, BRUNA GRIMALDI, CAVALLOTTO, FONTANAFREDDA, GIACOMO BORGOGNO & FIGLI, GIANFRANCO ALESSANDRIA, LE STRETTE, MAURO VEGLIO, MIRAFIORE, MORRA DIEGO, PALLADINO, PELASSA.

brunello
ARGIANO, CANALICCHIO DI SOPRA, COLLELCETO, PADELLETTI, POGGIO SAN POLO, SOLARIA, TASSI, VAL DI SUGA, VENTOLAIO, VERBENA.


BaroloBrunello 2018 im EATALY München
Am 28. April 2018 begrüßt das EATALY seine Gäste vom 10.00 bis 18.00 Uhr mit einer Weinverkostung in der Schrannenhalle am berühmten Viktualienmarkt in München. Die BaroloBrunello-Tickets sind auf 400 Karten limitiert und können zu einem Preis von 20 Euro am Infopoint im EATALY München oder über Eventbrite bestellt werden. Wer es schafft noch ein Ticket zu bekommen, kann sich mit lokalen Erzeugern aus den italienischen Weinregionen austauschen und die verschiedenen Weine selbst probieren. Im Durchschnitt werden von jedem Hersteller ungefähr drei Etiketten präsentiert, die der Gast probieren kann – macht bei circa 30 Erzeugern also fast 100 Gläser. Jene Etiketten die in der Weinhandlung des EATALY geführt werden, können auch direkt gekauft werden. 
WineZone hat es sich zur Aufgabe gemacht Weinproduzenten mit Weinliebhabern zu verbinden umso die Kommunikation maßgeblich zu erleichtern und zu fördern. Die Organisation von diversen Veranstaltungen mit lokalen Produzenten aus Brunello di Montalcino und Barolo gehören zur Strategie des Unternehmens um die Zusammenarbeit der italienischen Weingebiete zu stärken und international bekannt zu machen. Erstmalig wird ein derartiger Event im deutschsprachigen Raum stattfinden. Bei der eintägigen Weinverkostung im EATALY warten knapp 30 lokale Weinproduzenten auf die Besucher. Barolo und Brunello di Montalcino haben eins gemein: es sind die großen Namen für italienischen Rotwein und über die europäischen Grenzen hinweg berühmt. Durch die Zusammenarbeit der Produzenten dieser Rebsorten entsteht eine Markenbotschaft von internationaler Größe, von welcher beide Gebiete enorm profitieren. 
Zuvor fanden die Veranstaltungen bereits erfolgreich im Castello Comunale von Barolo, im Chiostro di Sant’Agostino in Montalcino, im LAC Museum in Lugano sowie im Officine del Volo in Mailand statt. Der Event in München ist die sechste Edition von BaroloBrunello.

WineZone s.r.l.

Via Carlo Alberto 150
14049 Nizza Monferrato (AT) • Italia
www.wine-zone.itinfo@wine-zone.it

andrea.zarattini@wine-zone.it - +39 3245879091
emanuele.varino@wine-zone.it - +39 3493143656
stefano.pancera@wine-zone.it